Befliegung des Kraftwerks der SWN Stadtwerke Neumünster

Datum

Gestern haben wir mit unserer DJI Matrice 300 RTK das Kraftwerksgelände der SWN Stadtwerke Neumünster in der Bismarckstraße beflogen. Wir haben die Industrieanlage genauer unter die Lupe genommen, sowohl mit der Zoom-Kamera als auch mit dem Wärmebildsensor.

Mit der DJI Matrice 300 RTK, dem von DJI selbst genannten „Arbeitspferd“ unter den Industriedrohnen, konnten wir selbst kleinste Details wie Steckverbindungen, Schalter oder Verschraubungen aus mehr als 100 Meter Entfernung erkennen und begutachten. Aufgrund rechtlicher Vorgaben und sicherheitsrelevanter Aspekte ist dies bei der Befliegung von Industrieanlagen zwingend notwendig, da ausreichend Abstand eingehalten werden muss!

Vielen Dank an dieser Stelle an die SWN Stadtwerke Neumünster und Herrn Kaack, Sicherheitsingenieur bei SWN, der uns bei dieser Mission begleitet hat.

Tim Eichert

Tim Eichert

Tim Eichert ist seit 2012 Drohnenpilot und seit 2015 Dozent bei Drone Safety.

Alle Beiträge von Tim Eichert

Weitere
Neuigkeiten