Erster erfolgreicher Einsatz einer Drohne im Bereich Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck

Datum

Vor kurzem konnten wir den ersten Einsatz einer Phantom 4 zur Unterstützung von archäologischen Ausgrabungen in der Hansestadt Lübeck begleiten. Mitarbeiter der Abteilung Denkmalpflege und Archäologie haben bei uns eine Schulung für Drohnenanwendungen besucht und nutzen dieses Arbeitsgerät jetzt für die fotografische Dokumentation und Vermessungsarbeit bei archäologischen Ausgrabungen in der Hansestadt, die zuvor teilweise umständlich und aufwändig mittels Leiter vorgenommen werden mußte. Jetzt lassen sich die notwendigen Blickwinkel und Vermessungspunkte unkompliziert anfliegen und somit exakte Ergebnisse erzielen.

Tim Eichert

Tim Eichert

Tim Eichert ist seit 2012 Drohnenpilot und seit 2015 Dozent bei Drone Safety.

Alle Beiträge von Tim Eichert

Weitere
Neuigkeiten