DJI Matrice 300

Mit der Matrice 300 setzt DJI einen neuen Standard in Sachen Leistung, intelligenter Funktionen und industrieller Zuverlässigkeit.

Produkt auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen
Unverbindlich anfragen

DJI Matrice 300

Beschreibung

Die neue und revolutionäre Drohnenplattform für den industriellen und behördlichen Einsatz – DJI Matrice 300.

Mit der Matrice 300 setzt DJI einen neuen Standard in Sachen Leistung, intelligenter Funktionen und industrieller Zuverlässigkeit.

Die neuen und wichtigsten Merkmale
– Max. Reichweite: 15 km
– Flugzeit von max. 55 Minuten
– Omnidirektionales Erkennungs- und Positionierungssystem
– Primäres Flugdatendisplay
– Schutzartklasse IP45
– Betriebstemperatur von -20 °C bis +50 °C
– Akkusystem mit Hot-Swap
– UAV Status- und Managementsystem
– Kollisionswarnlicht
– AirSense ADS-B Empfänger
– Selbsterwärmender Akku
– Notlandefunktion bei Ausfall eines Motors

Verbessertes Übertragungssystem

Eine Übertragung von 15 km Entfernung erlaubt das neu OcuSync Enterprise – unterstützt Dreikanal-Video in 1080p. Die automatische Echtzeitumschaltung zwischen 2,4 GHz und 5,8 GHz ermöglicht einen zuverlässigeren Flug in Umgebungen mit hohen Interferenzen, während die AES-256-Verschlüsselung eine sichere Datenübertragung bietet. Stabile und effiziente Flüge – auch unter extremen Bedingungen – durch überarbeitetes Antriebssystem und neues Design des Flugrahmens.

Mehr Möglichkeiten und Optionen für industrielle Erweiterungen

Die M300 lässt sich den Arbeitsanforderungen entsprechend konfigurieren. Bis zu drei Nutzlasten (mit einem Gesamtgewicht von 2,7 kg) können gleichzeitig installiert werden.

Zeichnen Sie Einsätze in Echtzeit auf

Um Vorlagen für künftige automatisierte Inspektionen zu erstellen, können Details wie Flugbewegungen, Ausrichtung des Gimbals, Bildaufnahmen und Zoomstufe aufgezeichnet werden.

Vereinfachen und automatisieren Sie Routineinspektionen.

Mit automatisierten Routineinspektionen jedes Mal zuverlässige Ergebnisse erfassen. Die KI erkennt das gewünschte Objekt und identifiziert es in nachfolgenden automatisierten Einsätzen, um eine konsistente Aufnahme sicherzustellen.

Wegpunkt 2.0
Es lassen sich bis zu 65.535 Wegpunkte erfassen. Für jeden Wegpunkt können mehrere Aktionen definiert werden. Die Aktionen können einer oder mehrerer Nutzlasten (auch von Drittanbietern) zugeordnet werden. Für mehr Effizienz und Flexibilität wurde auch die Flugweg-Planung optimiert.

Markierung & Verfolgung

Präzise Ortung (PinPoint)
Ein Objekt lässt sich einfach über die Karten- oder Kameraansicht markieren. Fortschrittliche Sensorfusions-Algorithmen identifizieren die Koordinaten sofort und spiegeln sie als AR-Symbol auf alle Kameraansichten. Die Position des Motivs wird automatisch für eine andere Fernsteuerung oder für Online-Plattformen wie DJI FlightHub freigegeben.

Verfolgung und Erkennung von Objekten
Mit der Verfolgungsfunktion lassen sich bewegliche Motive wie Schiffe, Personen und Fahrzeuge erkennen und verfolgen. Für eine stetige Verfolgung und Anzeige sorgt die Funktion Auto-Zoom. Der dynamische Standort des Motivs wird kontinuierlich erfasst und an eine andere Fernsteuerung oder einen DJI FlightHub weitergegeben. [9]

Lageeinschätzung wie aus einem Cockpit durch zusätzliche FPV-Kamera für den Steuerer

Die Matrice M300 RTK besitzt ein neues primäres Flugdatendisplay (PFD), welches Flug-, Navigations- und Hindernisinformationen integriert, um dem Piloten eine optimale Lageeinschätzung zu ermöglichen.

  • Anzeige wichtiger Informationen wie Fluglage, Geschwindigkeit und Flughöhe der Drohne wie auch Windrichtung / Windgeschwindigkeit.
  • Navigationsanzeige – neben der Flugrichtung sehen Piloten auch die Flugbahn in Echtzeit, Informationen über die Lage des Zielobjekts und des Startpunkts auf effizientere Weise. Visualisieren Sie gleichzeitig alle Hindernisse in der Nähe mit der neuen Hinderniskarte, damit Sie umfassend informiert sind.

Mehr Flexibilität im Betrieb durch Dual-Steuerung.

Die Kontrolle von Nutzlast oder Copter lässt sich jetzt für jeden Anwender durch nur einen Handgriff einfach erlangen. Dies eröffnet neue Anwendungsszenarien bzw. Einsatzstrategien.

Mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit durch leistungsstarke Sichtsensoren – mit voller Kontrolle.

Um die Sicherheit während des Fluges und die Stabilität des Fluggeräts zu verbessern, befinden sich auf allen sechs Seiten des Fluggeräts Dual-Sicht- und ToF-Sensoren, die eine maximale, variabel einstellbare Erkennungsreichweite von bis zu 40 m bieten. Selbst in komplexen Betriebsumgebungen trägt dieses Richtungserkennungs- und Positionierungssystem in sechs Richtungen zur Sicherheit des Fluggeräts und des Einsatzes bei.

Professionelle Wartung für Ihre Drohnenflotte
Das neue integrierte Status- und Managementsystem zeigt den aktuellen Status aller Systeme, Benachrichtigungsprotokolle sowie Tipps zur Fehlerbehebung an. Das System enthält auch die Flugprotokolle, die Dauer und den Kilometerstand des Fluggeräts während seines gesamten Lebenszyklus, sowie Tipps zur Pflege und Wartung des Fluggeräts.

Redundanzsysteme für mehr Sicherheit beim Flug
Die integrierten erweiterten Redundanzsysteme der M300 RTK ermöglichen Ihnen kritische Einsätze auch in unerwarteten Szenarien durchzuführen.

Die wichtigsten, technischen Daten:

Abmessungen (L × B × H):
Entfaltet, ohne Propeller, 810 × 670 × 430 mm
Gefaltet, mit Propeller, 430 × 420 × 430 mm

Diagonaler Achsabstand: 895 mm

Gewicht (mit einem Gimbal nach unten):
Ca. 3,6 kg (ohne Akku)
Ca. 6,3 kg (mit zwei TB60 Akkus)

Max. Zuladung: 2,7 kg

Max. Abfluggewicht: 9 kg

Betriebsfrequenzen:
2,4000 – 2,4835 GHz
5,725 – 5,850 GHz

Max. Flugzeit: 55 min (je nach Zuladung / Abfluggewicht)

Unterstützte Gimbals von DJI:
Zenmuse XT2/XT S/Z30/H20/H20T

Unterstützte Gimbal-Konfigurationen:
Einzelner abwärts gerichteter Gimbal, duale abwärts gerichtete Gimbals, einzelner aufwärts gerichteter Gimbal, aufwärts und abwärts gerichteter Gimbal, drei Gimbals

Schutzart: IP45

GNSS:
GPS + GLONASS + BeiDou + Galileo

Betriebstemperatur: -20° C bis 50° C

Standard-Lieferumfang:
1x Matrice 300
1x Smart-Fernsteuerung Enterprise
1x USB-Ladegerät
1x USB-C-Kabel
2x Intelligenter Flug-Akku TB60
1x Intelligenter Akku für Fernsteuerung WB37
2x 2110 Propeller (CW)
2x 2110 Propeller (CCW)
2x Landegestell
1x Ersatz-Steuerknüppelabdeckungen (Paar)
2x Ersatz-Propellerschützer
4x Ersatz-Gimbal-Dämpfer
1x USB-Kabel (mit 2 Typ-A-Anschlüssen)
1x Kalibrierungsplatte für die Sichtsensoren
1x Transportkoffer
1x Umhängeband für die intelligente Fernsteuerung
1x Gummiabdeckungen für Anschlüsse (Set)
1x BS60 Intelligent Battery Ladestation
1x Netzkabel
Schrauben und Werkzeug

Kameras, weiteres Zubehör sowie Schulungen und Support können je nach Bedarf separat erworben werden, z.B.

  • Multifunktionskamera DJI H20T / H20 / XT2
  • Bodenstationen
  • Batterie-Ladekoffer
  • Zusätzliche Smart-Fernsteuerung für Dualbetrieb
  • Dual-Gimbal Anschluss
  • Oberer Gimbal Anschluss
  • Einweisungen und Schulungen
  • Service und Support

 

Preise und Preiskombinationen auf Anfrage.

Zusätzliche Information

Drohne

DJI Matrice Serie

Inbetriebnahme

Eigenständige Inbetriebnahme, Gemeinsame Inbetriebnahme