Drone Safety auf der Veranstaltung “Nacht der Innovationen” der Handwerkskammer Lübeck

Drone Safety auf der Veranstaltung “Nacht der Innovationen” der Handwerkskammer Lübeck

Innovationen, Digitalisierung und Elektromobilisierung im Handwerk war das Thema dieser Veranstaltung. Unter diesem Motto konnten wir vielen interessierten Handwerkern die Einsatzmöglichkeiten von Drohnen in handwerklichen Betrieben vorstellen. Insbesondere die Nutzung an Gebäuden zur ersten Sichtung, Erstellung von Kostenvoranschlägen, Schadens- und Baudokumentation sind nur einige Beispiele, um Kosten und Zeit einzusparen. Nach der offiziellen Eröffnung der Veranstaltung waren der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister, Minister Dr. Bernd Buchholz, mit seinen Begleitern unsere erstern Gäste am Drone Safety Stand und ließen es sich nicht nehmen, verschiedene Flugsysteme (unter Aufsicht) selbst zu steuern.

Minister Dr. Bernd Buchholz am Steuer einer DJI Mavic

Yuneec H 520

Thorsten Eichert

Thorsten Eichert ist einer der Geschäftsführer der ATE Akademie UG (haftungsbeschränkt) und seit vielen Jahren im Drohnen-Business aktiv. Er führt unter anderem Schulungen durch und berät Kunden und Interessenten bei Neuanschaffungen und Integration von Drohnen in Unternehmen.